Pressemitteilungen

    24.07.2017

    Einblicke in aktuelle Forschungen bei der Sommeruniversität 2017

    Veranstaltungsreihe von Universität und Universitätsstadt Tübingen: Zehn Vorträge thematisieren unter anderem Frauen in Aufsichtsräten, Kopfschmerzen und die Beziehungen zwischen EU und Türkei

    [mehr]
    18.07.2017

    Laborausrüstung muss nicht teuer sein

    Marke Eigenbau: Tübinger Neurowissenschaftler entwickeln kostengünstige Laborelemente

    [mehr]
    14.07.2017

    Wie Proteininteraktionen den programmierten Zelltod steuern

    Mit einem vereinfachten Modell des Proteinnetzwerks klärt ein Forscherteam Schritte zur Regulierung des programmierten Zelltods auf. Fehlfunktionen in diesem Schutzmechanismus des Körpers stehen im Zusammenhang mit Krebs und...

    [mehr]
    10.07.2017

    Tübingen ist Partner der Initiative Medizininformatik

    Digitalisierung von Patientendaten: BMBF finanziert nationale Konsortien mit 150 Millionen Euro ‒ Bioinformatiker und Mediziner der Universität Tübingen beteiligt

    [mehr]
    09.07.2017

    Eiszeithöhlen sind Weltkulturerbe

    Insgesamt sechs Höhlen im Lonetal und im Achtal wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Grafik: Universität Tübingen

    UNESCO würdigt einzigartige Fundlandlandschaft zur ersten Kunst ‒ Universität Tübingen: „Verdiente Auszeichnung“

    [mehr]
    07.07.2017

    Baden-württembergische Universitäten kündigen Vertrag mit Großverlag Elsevier

    Pressemitteilung der Landesrektorenkonferenz Baden-Württemberg

    [mehr]
    04.07.2017

    DNA aus Neandertalerknochen liefert neuen Zeitrahmen für eine Migration von Urmenschen aus Afrika

    Sehr enge Verwandte des modernen Menschen könnten schon vor über 220.000 Jahren aus Afrika nach Europa gekommen sein, vermuten Wissenschaftler der Universität Tübingen

    [mehr]
    Treffer 1 bis 7 von 10
    << Erste < Vorherige 1-7 8-10 Nächste > Letzte >>