Beauftragte für Chancengleichheit

Die Beauftragte für Chancengleichheit ist Ansprechpartnerin für Frauen, die an der Universität Tübingen im nicht-wissenschaftlichen Dienst beschäftigt sind, und achtet auf die Gleichberechtigung von Frau und Mann im Berufsleben. Sie berät und unterstützt die Universitätsleitung bei der Erfüllung des gesetzlichen Gleichstellungsauftrags.

 


 

 

Beauftragte für Chancengleichheit

Christl Glauder

 

 

Telefon:  + 49 7071 29-77766

Sprechzeiten: Bitte melden Sie sich via Telefon oder Email für einen individuellen Termin


 

Stellvertretung:

Ingrid Hoch

 


 

Adresse

Wilhelmstr. 26

2.OG, Raum 210

Lageplan


 

 

Nach einem beeindruckenden Besuch auf dem Diversity Day der Universität Augsburg möchte ich Ihnen ein paar spannende Links zum Thema anbieten. Ich freue mich über Ihre Meinung an meine Emailadresse

Sommerferienbetreuung 2017 in der "Mühlbachbande"

Auch in diesem Jahr gibt es in Zusammenarbeit mit dem Regierungspräsidium Tübingen wieder die Sommerferienbetreuung "Mühlbachbande" in den 4 Augustwochen. Engagierte Betreuer und Betreuerinnen bieten für Kinder von 6 - 12 Jahren ein abwechslungsreiches Programm an mit viel Spiel und Spaß und Action. Sie können Ihr Kind bzw. Ihre Kinder bis 30.04.2017 bei der Beauftragten für Chancengleichheit anmelden. Bitte beachten Sie, dass die Plätze kontingentiert sind und vor allem in den ersten beiden Sommerferienwochen schnell ausgebucht sind. 

Informationen zur "Mühlbachbande" finden Sie hier.

Der Link zum Anmeldeformular ist hier

Weitere Möglichkeiten der Ferienbetreuung für Ihre Kinder finden Sie auf der Homepage des Familienbüros.

 

 

 

Der Girl's Day 2017 findet im kommenden Jahr am 27. April statt!

Girl's Day 2009

Hier geht es zur Website:

Girl's Day 2017

 

Berichte über den letztjährigen Girls' Day finden Sie hier:

Girls' Day

.................................................