Erfahrungsberichte

In den Erfahrungsberichten ehemaliger Austauschstudierender finden Sie viele praktische Informationen zum Studium an unseren Partneruniversitäten.

Zugang zum Erfahrungsberichte-Portal

Die Erfahrungsberichte sind auf einem Weltkartenportal hinterlegt und den jeweiligen Partneruniversitäten zugeordnet. Auf das Portal dürfen nur Studierende und Angehörige der Universität Tübingen zugreifen.

Um zu den Erfahrungsberichten zu gelangen, müssen Sie:

1. Den nachfolgenden Link klicken: 

2. Sie landen damit automatisch auf einer zugangsbeschränkten Seite, auf der Sie sich mit Ihrem ZDV-Login anmelden müssen.

3. Bei manchen Browsern erscheint noch eine Zwischenseite, die aussieht wie eine Fehlermeldung (siehe Screenshot unten). Auch hier können Sie sich mit Ihrem ZDV-Login anmelden.

 

 

 

Tipps zum Verfassen von Erfahrungsberichten

Formell
- Länge: ca. 3-5 Seiten (DIN A4)
- Deckblatt mit Daten und Angaben zum Aufenthalt (Zeitpunkt, Studienfächer, Name der Universität). Auf Wunsch veröffentlichen wir Ihren Erfahrungsbericht auch anonymisiert.
- Bitte nicht als PDF, sondern als Word-Dokument schicken
- wenn Sie Bilder verwenden, dann bitte nur selbstgeschossene Fotos (Copyright!). Falls Gesichter von Personen auf den Fotos erkennbar sind, müssen alle abgebildeten Personen ihr Einverständnis geben, dass das Bild veröffentlicht werden darf.
- bitte kein Logo Ihrer Gastuniversität verwenden

Inhalte
- Vorbereitung des Aufenthaltes (Sprache, Kulturelles, Politik, Behördengänge, Visum etc.)
- Studium im Gastland (Hochschule, Beschreibung der Kurse und Vorlesungen, Hochschullandschaft, Vergleichsgesichtspunkte etc.)
- Aufenthalt im Gastland (persönliche Erfahrungen und Eindrücke, Wohnen, Leben außerhalb der Hochschule, etc.)
- Praktische Tipps (Sehenswürdigkeiten, Essen, interkulturelle Unterschiede etc.)
- Persönliche Wertung des Aufenthalts an der Gasthochschule und im Gastland