Internationalisierung

Internationalisierung an der Universität Tübingen verfolgt zwei eng verknüpfte Ziele.

 

  • Zum einen steht Tübingen als internationale Forschungsuniversität für verantwortungsbewusste Forschung auf Spitzenniveau.
  • Zum anderen hat sich die Universität Tübingen zum Ziel gesetzt, all ihren Studierenden eine international orientierte, forschungsgeleitete Bildung zu ermöglichen.


Die globale Verantwortung, in der die Universität Tübingen sich sieht, spiegelt sich auch in ihrem Zukunftskonzept „Research – Relevance – Responsibility“ wider.

Themen

Ziele und Strategien der Universität Tübingen zur Internationalisierung

Re-Audit „Internationalisierung der Hochschulen“ 2017

Die Internationalisierungsoffensive der Universität Tübingen im Rahmen der Exzellenzinitiative

Kontakt

Porträtfoto von Monique Scheer

Prof. Dr. Monique Scheer

Prorektorin für Internationales

 

E-Mail