Assistenz

Auf sie können Sie zurückgreifen - die Bundesfreiwilligendienstleistende, eine Assistenzmöglichkeit im Studium

Das Studentenwerk Tübingen AöR hat zur Unterstützung behinderter und chronisch kranker Studierender im Studienalltag eine Bundesfreiwilligendienstleistende angestellt, die kurzfristig und kostenlos von den Studierenden direkt angefragt werden kann. In das Aufgabengebiet der Bundesfreiwilligendienstleistenden fallen Botengänge, Hilfe bei der Literaturbeschaffung, Begleitdienste, Auflesen von kleineren Texten auf Kassette, Einscannen von Studienliteratur und sonstige studienbezogene Hilfen.

 

Sie ist unter der Telefonnummer 07071 29-74409 erreichbar (es ist ein Anrufbeantworter geschaltet). Über die Beratungsstelle kann auch Kontakt zu ihr aufgenommen werden. Wer es lieber per Mail mag, hier ist die Adresse: zivi.bfb[at]uni-tuebingen.de

 

Aktuell

Im August steht an ausgewählten Tagen jemand zur Assistenz zur Verfügung:

Mo 12.08. von 9.30 - 12.00

Mi 14.08. von 14.00 - 16.30.

Bei darüber hinausgehendem Bedarf melden Sie sich bitte per Mail unter zivi.bfb[at]uni-tuebingen.de

 

Weitere Termine werden hier veröffentlicht. Die Assistenz können Sie in den angegebenen Zeiten im Clubhaus, Wilhelmstr. 30, EG links erreichen.

 

 

Hier finden Sie geeignete PC-Arbeitsplätze

Im PC-Arbeitsraum im Clubhaus (Wilhelmstr. 30), der neben der Beratungsstelle ebenfalls im EG liegt, gibt es mehrere PC-Arbeitsplätze mit Drucker, Scanner sowie einem Brailledrucker und ein Fernsehlesegerät. An den PC-Arbeitsplätzen können Textverarbeitung, Einscannen, Lesen digitaler Informationen, Netzkommunikation, Nachschlagen im UB-Katalog (Universitätsbibliothek) usw. auch mit Großbild, Sprach- und Brailleausgabe durchgeführt werden. Bei Bedarf kann neuen NutzerInnen eine Einführung in die Bedienung der Geräte gegeben werden.

 

Weitere spezielle Arbeitsplätze für behinderte Studierende gibt es in den einzelnen Instituten. Da sich hier immer wieder etwas ändert, werden die aktuellen Nachfragen eher durch die Studienfachberatung des gewünschten Instituts direkt beantwortet.

 

Kontakt

Beratungsstelle für behinderte und chronisch kranke Studierende

Berater:

Klaus Heinrich (Dipl.-Päd.)

Wilhelmstr. 30, EG

72074 Tübingen

+49 7071 29-74209

klaus.heinrich[at] uni-tuebingen.de

Beratung ohne Voranmeldung:

Mi:    14.00-16.00 Uhr

Do:   09.00-11.30 Uhr

Terminierte Beratung:

nach Vereinbarung