Informationen für Lehrende

Als Lehrende/r stellen Sie sich sicher die Frage, wie Sie behinderte und/oder chronisch kranke Studierende, die in Ihren Veranstaltungen sind, beim erfolgreichen Studieren unterstützen können. Vielleicht ist es für Sie auch hilfreich, sich persönlich zu darüber auszutauschen. Sie können sich gerne an den Mitarbeiter der Beratungsstelle, Klaus Heinrich, wenden, der Sie gerne in diesen Fällen unterstützt.

 

Die wichtigsten Hinweise zum Thema finden Sie zusammengefasst in der Broschüre "Studieren mit Behinderung - Informationen für Lehrende" (Stand: Juni 2013).

Kontakt

Beratungsstelle für behinderte und chronisch kranke Studierende

Berater:

Klaus Heinrich (Dipl.-Päd.)

Wilhelmstr. 30, EG

72074 Tübingen

+49 7071 29-74209

klaus.heinrich[at] uni-tuebingen.de

Beratung ohne Voranmeldung:

Mi:    14.00-16.00 Uhr

Do:   09.00-11.30 Uhr

Terminierte Beratung:

nach Vereinbarung