Angebote für Flüchtlinge

Die Universität Tübingen ist offen für Flüchtlinge. Um Menschen, die vor Krieg oder politischer Verfolgung nach Deutschland geflohen sind, ein Studium zu ermöglichen, bietet unsere Universität zahlreiche Möglichkeiten. Das Gleiche gilt für Menschen, die mit der Universität Tübingen gut vertraut sind und Flüchtlingen helfen wollen.

  

Kontakt

Stabsstelle Flüchtlingskoordination

 

Uschi Kübler-Hampel

Telefon +49 7071 29-77498

 

Dr. Christine Rubas

Telefon +49 7071 29-72687


E-Mail refugees[at]uni-tuebingen.de

Scholars at Risk

Die Universität Tübingen ist Mitglied im Netzwerk Scholars at Risk (SAR)